Für wen eignet sich der TheraSure-CNI MONITOR-Test?

Der TheraSure-CNI MONITOR eignet sich zur Therapieüberwachung für Patienten unter Chemotherapie oder Immuntherapie und zur Rezidivüberwachung nach Tumorresektion.

Was sagt der Test aus?

Entscheidend für den Therapieerfolg ist der Nachweis der individuellen Wirksamkeit der Therapie beim Patienten. In Studien an Patienten mit 11 verschiedenen Krebserkrankungen, die sich einer Radio-, Chemo- oder Immuntherapie unterzogen, konnte mithilfe von Veränderungen des individuellen CNI-Wertes gezeigt werden, dass bei Ausbleiben eines signifikanten Abfalls des CNI-Wertes oder bei dessen Anstieg der Tumor auf die jeweilige Therapie nicht ansprach.

Ein Tumor kann anfänglich gut auf eine systemische Therapie ansprechen, aber im Verlauf der Therapie eine Resistenz entwickeln. In einer Studie an Patienten unter konventioneller zytolytischer Antikrebstherapie haben wir gezeigt, dass bei Patienten mit einer guten Anfangsreaktion nach drei Monaten eine Zunahme des CNI-Wertes auffiel. Ein solcher Anstieg des CNI-Wertes war in jedem der gesehenen Fälle mit einem Tumorrezidiv assoziiert.

Wie funktioniert die Untersuchung?

Idealerweise wird eine Probe vor Beginn der Therapie oder vor Resektion des Tumors entnommen und untersucht. Ist dieser Wert im Vergleich zu gesunden Menschen erhöht, dann eignet sich der Tumor für die Verlaufskontrolle mit unserem Test.

Zur Therapiekontrolle empfiehlt sich eine weitere Blutentnahme vor Beginn des zweiten und dritten Zyklus Ihrer Therapie.

Der TheraSure-CNI MONITOR-Test kann bis zu neun Wochen vor den Ergebnissen einer radiologischen Untersuchung Aussagen zum Therapieerfolg oder -versagen liefern.

Die Blutentnahme erfolgt in einem speziellen Röhrchen, das wir nach Ihrer Bestellung einem Arzt Ihrer Wahl zusenden. Nachdem wir die Blutprobe erhalten haben, wird das Ergebnis innerhalb von etwa zwei Wochen vorliegen.

Unser Labor ist auf die oben beschriebene Untersuchung spezialisiert. Die von uns eingesetzten und hochmodernen Verfahren unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle, damit wir Ihnen die bestmögliche Untersuchungsqualität garantieren können.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.